SKI REVIEWS YOU CAN TRUST

Skitests Freeride Herren 2019


In dieser Kategorie „Freeride“ wählen und testen wir Ski, die auf eine Nutzung im Verhältnis 50% Piste/50% Freeride ausgelegt sind. Gesuchte Eigenschaften sind Leistung auf der Piste (Auslösen, Kurvenlage, Griff, Stabilität, Stoßkraft etc.), Komfort, allgemeine Vielseitigkeit und das Verhalten im Freeride (Auftrieb auf Pulverschnee, Drehbarkeit, Verhalten auf schwierigem Schnee). Diese Ski haben im Allgemeinen eine Kufenbreite zwischen 92 und 100 mm, eine ausgeprägte Schaufel, einen starken Rocker und eine recht gerade Form.

Die besten Ski dieser Kategorie zeichnen sich durch ihre Leistungsstärke aus, die sie sowohl auf der Piste als auch im Freeride zeigen. Es sind passende Ski für erfahrene Skifahrer, die einen Ski wollen, der sich bei allen Schneebedingungen und Bodenverhältnissen bewährt.
Unsere Tester
16.6
Tested by pro skiers
100% independent test

Test Head Kore 93 2019

Ski Herr 2019 > Freeride

BEST SKI

BEST SKI

Bester Ski 2019

Der Kore 93, der bereits im Test 2018 ausgewählt und gut bewertet wurde, hat in diesem Jahr bei weicheren Schneeverhältnissen den Preis "Bester Ski 2019" gewonnen. Damit gelingt ihr der (wohlverdiente) Einstieg in die große Liga, inmitten von Skis, die in diesem Freeride Segment zu Referenzen geworden sind: der Stormrider 95, der Mantra oder der Enforcer 100.

Die Vielseitigkeit des Skis... Weiter lesen

Unsere Tester
15.5
Tested by pro skiers
100% independent test

Test Völkl M5 Mantra 2019

Ski Herr 2019 > Freeride

AWARD

AWARD

Beste Leistung!

Die neue (5.) Mantra-Generation von Völkl wurde komplett neu gestaltet. Die Struktur ändert sich mit der Integration eines Titanal-Rahmens um den Ski herum anstelle der traditionellen, in den Kern integrierten Platten.

Angesichts der großen Anzahl von Fragen zu diesem Thema erinnern wir Sie daran, dass Titanal der Handelsname für eine Aluminiumbasislegierung mit hervorragenden mechanischen... Weiter lesen

Unsere Tester
15.2
Tested by pro skiers
100% independent test

Test Stöckli Stormrider 95 2019

Ski Herr 2019 > Freeride

AWARD

AWARD

Beste Handhabung/Leistung!

Als "Bester Ski" 2018 verliert der Stormrider 95 von Stöckli in dieser Saison bei milderen Schneeverhältnissen einige Plätze. Dennoch bleibt es eine Referenz in diesem Marktsegment.

Der Ski behält all seine Qualitäten. Auf und abseits der Piste ist das Fahrverhalten "sehr stabil", vorhersehbar und nicht überraschend. Er ist bemerkenswert einfach in der Handhabung... Weiter lesen

Unsere Tester
14.7
Tested by pro skiers
100% independent test

Test Rossignol Experience 94 TI 2019

Ski Herr 2019 > Freeride

AWARD

AWARD

Beste Handhabung!

Seit vielen Jahren testen wir das Expérience -Sortiment von Rossignol..... Die Tester bedauern regelmäßig, dass diese Skis zu sehr von der Welt der Piste mit sehr scharfen Formen und radikalen Schaufeln inspiriert sind.

Rossignol teilte uns mit, dass sie unsere Kommentare (und wahrscheinlich auch die anderer Tests) im Laufe des Monats Januar 2018 berücksichtigt haben, indem sie die neue... Weiter lesen

Unsere Tester
14.5
Tested by pro skiers
100% independent test

Test Nordica Enforcer 100 2019

Ski Herr 2019 > Freeride

Ein weiterer Ski, der zur Legende geworden ist. Der Enforcer 100 von Nordica hatte bei den PROSKILAB-Testern für Aufsehen gesorgt und zuvor die Auszeichnung "Bester Ski" erhalten.

Seitdem wird der Ski regelmäßig im PROSKILAB-Test ausgewählt. Er überzeugt nach wie vor, verliert aber in diesem Jahr aufgrund der Ankunft neuer Wettbewerber (insbesondere des 94 Ti Experience) und flexiblerer Rahmenbedingungen einige Plätze.

Der Mix von Piste und abseits davon ist immer noch sehr ausgewogen.... Weiter lesen

Unsere Tester
9.5
Tested by pro skiers
100% independent test

Test Zag H-95 2019

Ski Herr 2019 > Freeride

Der H-95 von ZAG, der vor einigen Saisons für den PROSKILAB-Test ausgewählt wurde, ist einer der besten Skis in diesem Marktsegment. Leider bedauerten die Tester ein unberechenbares Verhalten, das wahrscheinlich auf ein Problem bei der Präparierung des Skis zurückzuführen war: zufälliges Auslösen, unsicheres Kurvenfahren, ungleichmäßiger Druck....

Wir beschließen, den Ski in diesem Jahr nicht zu bewerten und im nächsten Jahr erneut zu testen. Soweit wir wissen, hat sich der Ski nicht... Weiter lesen